Stellenangebote

Hier finden Sie Stellenausschreibungen der Gemeinde Forbach:

Schmuckelement Trennlinie

Ausschreibung vom 18.06.2024

Die Gemeinde Forbach (Landkreis Rastatt) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Elektromeister (m/w/d)

Stellenbeschreibung:
- Das Aufgabengebiet umfasst den sehr vielfältigen Einsatzbereich den die Gemeinde zu bieten hat. Dazu zählen die gemeindeeigenen Gebäude (Schule, Kindergärten, Versammlungsstätten) die Gemeindewerke (Wasserversorgung, Wasserkraft- und Photovoltaikanlagen) sowie die Abwasserentsorgung und die Straßenbeleuchtung.
- Nach Einarbeitung sind sie als Elektrofachkraft verantwortlich für die Sicherheit und den Betrieb der Elektrotechnischen Anlagen.
- Sie betreuen den Auf-und Ausbau der Leitsysteme der verschiedenen Bereiche.
- Sie betreuen Firmen und Ingenieurbüros bei Erneuerung und Reparatur der komplexeren Anlagen.
- Ein Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Durchführung von Inspektions-, Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an elektrisch arbeitenden Anlagen und Einrichtungen.
- Mit großer Sorgfalt führen Sie Funktionsprüfungen und Messungen an ortsveränderliche Geräten und den technischen Anlagen durch.
- Sie unterstützen die Gemeinde bei dem Ausbau der Gemeindewerke durch Erschließung weiterer umweltfreundlicher Energiegewinnungsmöglichkeiten, der kommunalen Wärmeplanung und beim kommunalen Energiemanagement.

Qualifikationen:
- Ihre Ausbildung zum Elektromeister (m/w/d) haben Sie erfolgreich abgeschlossen und auch schon Erfahrung in einem der genannten Bereiche gesammelt
- Sie sind Teamplayer, motiviert und überzeugen mit Verantwortungsbewusstsein und selbstständiger Arbeitsweise.
- Sie sind bereit sich fachspezifisch in den genannten Bereichen weiterzubilden.
- Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B.
- Sie sind bereit Rufbereitschaft zu übernehmen.
- Sie verfügen über Anwenderkenntnisse der MS-Office-Produkte.


Wir bieten Ihnen eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit, Vergütung je nach Qualifikation bis EG 9B sowie eine leistungsorientierte Bezahlung. Weiterhin bieten wir Weiterbildungsmöglichkeiten, ein betriebliches Gesundheitsmanagement, eine betriebliche Altersversorgung sowie weitere Unterstützungen im Rahmen unseres Mitarbeiterförderprogrammes.
 
Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns auf Ihre schriftliche und aussagekräftige Bewerbung bis zum 14.07.2024. Bitte richten Sie diese an:
 
Gemeinde Forbach, Landstraße 27 in 76596 Forbach, z. Hd. von Herrn Wunsch, swunsch@forbach.de, Tel.: 07228/3923.
 
Weitere Auskunft erteilt Ihnen gerne die Leiterin des Bauamtes der Gemeinde Forbach, Frau Hoffmann, erreichbar unter Tel.: 07228/3940.
 

Schmuckelement Trennlinie

Ausschreibung vom 13.06.2024

Die Klingenbachschule Forbach sucht zum 01.09.2024

Ehrenamtliche Mitarbeiter (m/w/d) für die Ganztagsschule im Rahmen einer ehrenamtlichen Aufwandsentschädigung. 

Aufgabengebiete: Hausaufgabenbetreuung und/oder Angebot einer Nachmittags-AG

Sie bringen mit:
- Freude am Umgang mit Kindern
- Hohes Maß an Zuverlässigkeit
- Freundliches Auftreten und gute Umgangsformen

Wir bieten Ihnen eine Beschäftigung im Rahmen einer ehrenamtlichen Aufwandsentschädigung in Höhe von 15,00 € pro Stunde.

Arbeitszeiten: - Hausaufgabenbetreuung:        Montag – Mittwoch von 13:55 – 14:55 Uhr, Donnerstag 12:10 – 13:10 Uhr
                          - Nachmittags-AG:                        Montag – Mittwoch von 14:55 – 15:40 Uhr, Donnerstag 14:10 – 15:40 Uhr

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung gerne auch per E-Mail bis zum 01.07.2024. Bitte richten Sie diese an:
 
Klingenbachschule Forbach, Hauptstraße 72 in 76596 Forbach, z. Hd. von Frau Kempter, klingenbachschule@forbach.de, Tel.: 07228 – 2197.

Ausschreibung vom 04.06.2024

Die Gemeinde Forbach (Landkreis Rastatt) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sachbearbeiter/in (m/w/d) für die Finanzverwaltung
Das Aufgabengebiet umfasst insbeondere:
- Mitarbeit bei der jährlichen Aufstellung der Haushalts- und Finanzplanung sowie beim Haushaltsvollzug
- Mitarbeit bei der Erstellung von Jahresabschlüssen
- Bearbeitung von Finanzstatistiken
- Aktualisierung von bestehenden Satzungen, Richtlinien, Dienstanweisungen u.ä.
- Mitarbeit bei der Inventur
- Mitarbeit bei der internen Leistungsverrechnung (ILV)
- Abrechnung und Auskunft über Erschließungsbeiträge
- Bearbeitung von Digitalisierungsprojekten (z. B. E-Rechnung)
- Mitarbeit bei der Einführung und Umsetzung eines Tax Compliance Management Systems (TCMS) im Rahmen der Einführung des § 2b UStG

Eine zukünftige Anpassung des Aufgabenbereiches bleibt vorbehalten.


Qualifikationen:
- Abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellter (m/w/d), Steuerfachangestellter (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
- Berufserfahrung im Bereich der öffentlichen Verwaltung, vorzugsweise im Finanzwesen, wünschenswert
- Gute Kenntnisse in der kommunalen Doppik sowie EDV-Kenntnisse
- Eine strukturierte, lösungsorientierte Denk- und Arbeitsweise sowie selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
- Eigeninitiative sowie ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft


Wir bieten Ihnen eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit, Vergütung je nach Qualifikation bis Entgeltgruppe 9a, eine leistungsorientierte Bezahlung sowie die Aussicht zur Übernahme der stellvertretenden Amtsleitung. Weiterhin bieten wir Weiterbildungsmöglichkeiten, ein betriebliches Gesundheitsmanagement, eine betriebliche Altersversorgung sowie weitere Unterstützungen im Rahmen unseres Mitarbeiterförderprogramms.
 
Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns auf Ihre schriftliche und aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per E-Mail.

Bitte richten Sie diese an:
 
Gemeinde Forbach, Landstraße 27 in 76596 Forbach, z. Hd. von Herrn Wunsch, swunsch@forbach.de, Tel.: 07228/3923.
 
Weitere Auskunft erteilt Ihnen gerne der Leiter der Finanzverwaltung der Gemeinde Forbach, Herr Riedinger, erreichbar unter Tel.: 07228/3950.

Ausschreibung vom 04.06.2024

Die Gemeinde Forbach (Landkreis Rastatt) sucht zum 01.07.2024 eine/n

Gärtner/in (m/w/d)

für den kommunalen Baubetriebshof in Forbach.

Das Aufgabengebiet umfasst hauptsächlich die Pflege und Gestaltung der kommunalen Grünflächen aber auch Tätigkeiten in den vielfältigen Einsatzbereichen des Baubetriebshofes.

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit, Vergütung je nach Qualifikation bis EG 6 sowie eine leistungsorientierte Bezahlung. Weiterhin bieten wir Weiterbildungsmöglichkeiten, ein betriebliches Gesundheitsmanagement, eine betriebliche Altersversorgung sowie weitere Unterstützungen im Rahmen unseres Mitarbeiterförderprogrammes.

Sie bringen mit:
- Abgeschlossene Berufsausbildung als Gärtner (m/w/d) oder eine abgeschlossene Berufsausbildung vorzugsweise im handwerklichen Bereich mit praktischer Erfahrung im Garten- und Landschaftsbau
- Praktische Erfahrung und sicherer Umgang mit den üblichen Geräten und Maschinen zur Grünpflege
- Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B ist erforderlich
- Handwerkliches beziehungsweise technisches Geschick
- Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit
- Freundliches und gepflegtes Auftreten


Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns auf Ihre schriftliche und aussagekräftige Bewerbung, gerne auch per E-Mail.

Bitte richten Sie diese an:
Gemeinde Forbach, Landstraße 27 in 76596 Forbach, z. Hd. von Herrn Wunsch, swunsch@forbach.de, Tel.: 07228/3923.
Weitere Auskunft erteilt Ihnen gerne die Leiterin des Bauamtes der Gemeinde Forbach, Frau Hoffmann, erreichbar unter Tel.: 07228/3940.

Ausschreibung vom 07.03.2024

Ferienjob bei der Gemeinde Forbach

Die Gemeinde Forbach bietet in diesem Jahr, während der Sommerferien, eine begrenzte Anzahl von Ferienjobs an.

Für einen Ferienjob können sich Schülerinnen und Schüler bewerben, die in der Gemeinde wohnen, das 15. Lebensjahr vollendet haben und nach den Ferien nicht in ein Arbeits- oder Ausbildungsverhältnis eintreten. Die Tätigkeit wird nach dem geltenden Mindestlohn vergütet. Die Tätigkeit ist für jeden Bewerber auf maximal zwei Wochen begrenzt.

Interessenten können sich telefonisch oder per E-Mail bei Herrn Wunsch, Tel.: 07228/3923, swunsch@forbach.de anmelden.

Ausschreibung vom 28.02.2024

Die Gemeinde Forbach (4.600 Einwohner) im Landkreis Rastatt bietet

Praktikumsplätze für den Studiengang Bachelor of Arts - Public Management

Die Gemeinde Forbach bietet Studierenden der Hochschulen Kehl und Ludwigsburg für die Praxisphase die Möglichkeit, die praktische Ausbildung in der Finanzverwaltung zu absolvieren.
In Betracht kommen Praktika insbesondere mit folgenden Vertiefungsschwerpunkten:

-        Wirtschaft und Finanzen, Öffentliche Betriebe
-        Kommunalpolitik, Führung im öffentlichen Sektor 

Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung ganzjährig entgegen. Sie sollte die üblichen Unterlagen enthalten (Anschreiben mit genauer Angabe der gewünschten Praktikumszeit, Lebenslauf, Zeugnisse des Einführungspraktikums).
 
Bitte richten Sie diese an:
Gemeinde Forbach, Landstraße 27 in 76596 Forbach, z. Hd. von Herrn Wunsch, swunsch@forbach.de, Tel.: 07228/3923.
 
Weitere Auskunft erteilt Ihnen gerne der Leiter der Finanzverwaltung, Herr Riedinger, erreichbar unter Tel.: 07228/3950.

Stefan Wunsch
Telefon +49 (72 28) 39-23
Gebäude Rathaus
Raum 19