An 8 Stationen vermittelt der etwa 2,5 km lange Walderlebnispfad Interessantes, Kurioses, Informatives und Lustiges
rund um das Thema Wald. Start ist an der Kirche in Herrenwies. Über den Pfad führt das Glasmännchen,
das an den Stationen in die vielen Geheimnisse des Waldes einweiht und zwischendurch
zur Orientierung als Wegmarkierung zu finden ist.


Wolltet ihr schon immer wissen, wie ein Baumstamm als Alarmanlage funktioniert oder wie man, ohne Lineal,
die Länge eines Baumes misst? Interessiert ihr euch dafür wie die verschiedenen Waldbewohner zusammenleben
oder wer überhaupt unseren Wald bevölkert? Begebt euch auf dem Pirschpfad auf Entdeckungsreise
durch den Wald und ihr werdet all das und noch viel mehr herausfinden.


Der Walderlebnispfad entstand in Zusammenarbeit mit der Jugendherberge Herrenwies und der Landesforstverwaltung.






Die Broschüre zum Walderlebnispfad sowie eine Übersicht über alle verfügbaren kostenlosen Broschüren und Wandertipps, die wir Ihnen auch gerne zuschicken, erhalten Sie über unseren .
Die meisten unserer Broschüren können sie auch als pdf-Dokument auf ihren Computer laden.