Leader-Periode 2023-2027: Bewerbungsphase startet mit Bürgerwerkstätten - Achtung Terminänderung

Leaderkulisse Mittelbaden-Schwarzwaldhochstraße bewirbt sich um Fortsetzung des Förderprogramms in der Periode 2023-2027. Jetzt den Bewerbungsprozess bei den LEADER-Bürgerwerkstätten mitgestalten - Ihre Ideen für die Zukunft unserer Region!

Die LEADERKULISSE Mittelbaden Schwarzwaldhochstraße setzt sich seit 2015 für eine zukunftsfähige Regionalentwicklung in der Region zwischen Murgtal und Rebland ein. Zwischen 2015 und 2020 wurden hier im Rahmen des EU-Regionalentwicklungsprogramms LEADER insgesamt 46 Projekte auf den Weg gebracht, die eine zukunftsfähige Entwicklung in der LEADERKULISSE unterstützen sollen. Dafür wurden 2,97 Mio. Euro Fördermittel der Europäischen Union und des Landes Baden-Württemberg bereitgestellt. In LEADER-Regionen ist das Bottom-Up-Prinzip Programm. Ausgehend von der Überzeugung, dass die Menschen vor Ort selbst am besten wissen, wohin die Reise in die Zukunft gehen soll, entwickeln sie selbst die Ziele für die zukünftige Entwicklung und sind danach auch an der Steuerung und Umsetzung des regionalen Entwicklungsprozesses beteiligt.

Die Förderperiode 2014-2020 ist offiziell zuende. Da der regionale Entwicklungsprozess in vielen Bereichen noch nicht abgeschlossen ist und die Region auch angesichts des Klimawandels weiterhin vor großen Herausforderungen steht, möchte sich die LEADER-Aktionsgruppe Mittelbaden, der Verein Regionalentwicklung Mittelbaden Schwarzwaldhochstraße e. V., um die Fortsetzung von LEADER mit einem modifizierten Konzept und arrondierter Gebietskulisse in der nächsten Förderperiode von 2023-2027 bewerben. Der Bewerbungsprozess startet jetzt mit Bürgerwerkstätten zur Erarbeitung der neuen regionalen Entwicklungsstrategie ab 2023.

Gemeinsam soll eine Vision entwickelt werden, wie wir hier in der Region in den nächsten Jahren leben möchten und die Herausforderungen der Zukunft gemeinsam anpacken können.  Hier sind Ihre Ideen gefragt!

Mitmachen, denn jede und jeder kann die Zukunft unserer Region Mittelbaden aktiv mitgestalten! Bei unseren Bürgerwerkstätten:

am 15.11.2021 um 16.00 Uhr im Bürgerhaus Neuer Markt in Bühl (neuer Termin als Ersatz für den 14.10.2021)
oder
am 28.10.2021 um 16.00 Uhr in der Kulturhalle in Gaggenau-Bad Rotenfels.

Wegen der Pandemie ist die Zahl der Teilnehmer begrenzt, eine vorherige Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Es gelten die Regelungen der Corona-Verordnung des Landes in der jeweils gültigen Fassung.

Anmeldeschluss Bühl: 08.11.2021
Anmeldeschluss Gaggenau: 21.10.2021

Anmeldung unter https://www.leader-mittelbaden.de/events/ oder
Regionalentwicklung Mittelbaden Schwarzwaldhochstraße e.V.
Fr. Susanna Jülg
Geroldsauer Straße 42
76534 Baden-Baden
Tel.: 07221- 93-1651
E-Mail: juelg.leader@baden-baden.de
 
 

LEADER? Was ist das?
LEADER ist ein Förderprogramm der EU, das eine zukunftsfähige Entwicklung in ländlichen Regionen unterstützt. Das Besondere daran ist, dass die Menschen in der Region selbst die Ziele für die Entwicklung der nächsten fünf bis sechs Jahre vorgeben und umsetzen. Zur Umsetzung dieser regionalen Entwicklungsstrategie erhalten die LEADER-Regionen Fördermittel. Damit können sie Projekte fördern, die helfen, diese Ziele zu erreichen. Zum Beispiel kann damit ein Dorfladen gegründet werden. Oder ein Treffpunkt für Euch Jugendliche nach Euren Vorstellungen! Oder ein Recycling-Projekt. Eine Strategie für eine klimaneutrale Region. Und andere innovative Ideen! Und die Menschen aus der Region dürfen in den Gremien der LEADER-Region auch mit darüber entscheiden, welche Projekte mit den Fördermitteln gefördert werden.